Gemeinde Meilen auf dem Weg zum Innovationsführer

7. Juli 2016, Vaduz

Nach nur knapp 5-wöchiger Projektbearbeitung konnte die KYBERNA AG per 01.06.2016 gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung Meilen «ihre» ky2help® IT-Service Management Lösung zum Einsatz bringen. Robert Silli (Leiter der Informatikabteilung der Gemeindeverwaltung Meilen) kam auf ky2help®, weil es im Reporting des alten Systems Schwachstellen gab und weil eine Anbindung an ein Inventarisierungssystem sehr kostspielig gewesen wäre.

Die Gemeindeverwaltung Meilen wickelt für ca. 150 User den klassischen Rund-um IT-Support ab und plant zukünftig diese Aufgaben durch eine öffentliche Melde-App, die von KYBERNA bereits parallel entwickelt wird, auszuweiten. Die Lösungen Facility Management oder Field Services von KYBERNA sind ebenfalls interessant, was die Gemeinde Meilen zu einem echten Innovationsführer machen könnte.