KYBERNA als neuer Sponsor des FFC Vorderland

10. März 2017, Vaduz

Die Liechtensteinische Kyberna AG steigt ab der Frühjahrssaison als Sponsor in die 2. Fußball-Bundesliga der Frauen in Österreich ein. Franz Kerschbaumer, Geschäftsführer des Liechtensteiner Unternehmens und FFC fairvesta Vorderland Obmann, Reinhard Niederländer, unterzeichneten diese Woche einen Sponsoringvertrag. Kyberna, als Anbieter von maßgeschneiderten Lösungen für IT Infrastruktur Service und Business Software ist somit ab der kommenden Spielsaison ein weiterer, wichtiger Sponsor des jungen Vereins.

Ausschlaggebend für die Entscheidung zur Unterstützung des Tabellenersten der 2. Bundesliga/West ist die Förderung der Spielerinnen: „Auch die Leistungen der Kampfmannschaft und der beiden anderen Teams in der aktuellen Saison und das kollegiale Miteinander der Spielerinnen untereinander sind für mich wichtige Faktoren, um diesen aufstrebenden Verein zu unterstützen.“

Für den FFC Vorderland ist Kyberna „ein weiterer wichtiger Partner, den wir uns als Sponsor zur Unterstützung unseres jungen Vereins gewünscht haben”, wie Obmann Reinhard Niederländer unterstreicht.

Weitere Informationen gibt’s im Beitrag von vol.at