Spoerry 1866 AG mit ky4workplace auf Innovationskurs

28. Februar 2017, Vaduz

„Die IT-Lösung, nach der wir gesucht haben, sollte vor allem funktionell, effizient und kalkulierbar sein. Die virtuelle IT-Umgebung ermöglicht es uns flexibel und standortunabhängig zu arbeiten. Die Systemwartungen und Updates erfolgen «on the fly» und wir können uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren. Die Investitionen in unsere IT sind durch «ky4workplace» transparent und planbar“.

Franz Tescari, Leiter der IT bei der Spoerry 1866 AG, zeigt sich erleichtert über den Schritt die gesamte IT-Infrastruktur über «ky4workplace» von KYBERNA abwickeln zu können. Auf diese Weise könne sich jeder Mitarbeiter des hochspezialisierten Traditionsunternehmens auf seine Kernkompetenz konzentrieren – flexibel und sicher.